Berater Spezial – Die Familienaufstellung von Regina

Berater Spezial – Die Familienaufstellung

Als Expertin im Bereich der Familienaufstellung, präsentiert Regina Ihnen die Familienaufstellung. Sie geht den Fragen nach, woher sie kommt, wozu man sie benötigt und wie sie helfen kann. Zusätzlich schenkt sie einen Einblick in ihre ganz spezielle Arbeitsweise mit der Themenaufstellung, welche sie mit Hilfe des Achtsamkeitsblick aufstellt.

Bert Hellinger entwickelte in den 90er Jahren die klassische Familienaufstellung. Diese bezeichnet er ausdrücklich nicht als Therapie, sondern als „Lebenshilfemethode.“
Seiner Idee liegt zu Grunde, dass in einer Familie, alle Mitglieder durch emotionale Bande miteinander verbunden sind.
In dem Fall, dass diese Verbindungen gestört sind, kann sich dies bei einem oder mehreren Familienmitgliedern in allen Lebensbereichen widerspiegeln.
Wann kann die Familienaufstellung helfen?
Die Familienaufstellung hilft besonders bei Problemen im zwischenmenschlichen Bereich.

Haben Sie Schwierigkeiten, Klarheit zu finden oder können keine Entscheidungen treffen? Erleben Sie immer wieder die gleichen Konflikte in Ihrem Leben, sowohl in familiären-, freundschaftlichen-, als auch in partnerschaftlichen Beziehungen? Vielleicht haben Sie auch das Gefühl, von Stagnation oder das Sie sich immer wieder im Kreis drehen.
Genau dort setzt die Familienaufstellung an.
Mit Hilfe der systemischen Aufstellungen, können alte Strukturen, die uns häufig das Leben schwer machen und uns wertvolle Kraft kosten, ans Tageslicht gebracht und verändert werden.
In einer systemischen Aufstellung werden Familienmitglieder oder Werte, Ereignisse oder andere für die Fragestellung wichtige Faktoren erfasst und zusammen mit dem Klienten empathisch durchgespielt.
Daher ist es auch ohne die Teilnahme der direkt Beteiligten möglich, die Dinge wieder „in eine neue Ordnung“ zu bringen. Sie finden Lösungen für familiäres, für persönliche Fragen und berufliche Anliegen.

Durch das Einbinden aller Beteiligten, kann das System stabilisiert werden und wir können eigenverantwortlich unser Schicksal annehmen.
Dadurch kommen wir unserem Ziel schon viel näher. Die Aufstellungsarbeit erlaubt uns, an vielen Facetten des Lebens teilzuhaben, tiefe Erkenntnisse über Beziehungen und menschliche Motive zu gewinnen und daran persönlich zu wachsen.
Ich selbst, bin auf Grund von Blockaden, auf die Familienaufstellung aufmerksam geworden. Sie hat mir so gut geholfen, dass es mein Wunsch war, mich darin weiterzubilden und diese wundervolle Arbeit, mit anderen Menschen zu teilen.
Heute arbeite ich nicht nur mit der erlernten Familienaufstellung, sondern habe auch ein eigenes System entwickelt. Dazu arbeite ich zusätzlich mit Bachblütenkarten und meinen eigenen Achtsamkeitsblick-Karten. Dadurch habe ich die Möglichkeit, auch in einzelne Lebensbereiche zu schauen, auf dem die Blockaden liegen, um dem Ratsuchenden, eine direkte Hilfestellung zu schenken.

Gerne gebe ich Ihnen einen kleinen Einblick, in meine Arbeit und die Vorgehensweise, meiner selbst entwickelten Themenaufstellung.
Zu erst einmal, ist es wichtig, dass Sie zwei Blatt Papier zur Hand haben. Zeichnen Sie nun einen Kreis und stellen Sie sich diesen Kreis wie eine Uhr vor.
Meine Achtsamkeitsblick-Karten, werden nun als Personen oder Themen benutzt. Aus dem

Bauchgefühl heraus, beantworten Sie mir die Frage, auf wie viel Uhr z.B. ihr Herzensmann steht. Danach frage ich Sie nach Ihrer Blickrichtung. Wo schauen Sie hin? Nach oben, nach unten, nach rechts oder links?
Im weiteren bekomme ich noch zu jeder Person/Thema ein Stopp von Ihnen. Dies hilft als Zusatzinformation, für die Bachblüten, welche als wichtige Ergänzung dienen, um Ihnen eine passende Affirmation mit auf den Weg zu geben.
Bereits jetzt können Sie ein klareres Bild vor Ihren Augen sehen und schon selbst auch spüren, wo ein großer Teil des Problems liegt.
Mit dieser Hilfe, haben Sie beim Ansehen der eigenen Zeichnung und der regelmäßigen Nutzung der Affirmation, die Chance sich neu zu sortieren, um alte Strukturen zu lösen und Platz für eine neue Zukunft zu erschaffen.
Achten Sie bitte auch in Zukunft immer auf ihre Gefühle und Gedanken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.