Karmisches Management letzter Teil der Serie “Die Karmische Liebe” – von Alina del Sol

Liebe Freunde, Liebe Klienten,

zum Abschluss meiner Artikelserie „karmisches Management“, werde ich Ihnen einige Fragen stellen.

Wenn die Antworten “JA” sind, dann sind Sie der karmischen Liebe mindestens einmal im Leben schon begegnet!

 

  1. Haben Sie schon im ersten Moment der Begegnung den Eindruck gehabt dass Sie die Person kennen?

Spürten Sie eine tiefe Verbundenheit, eine starke Anziehungskraft ihm (ihr) gegenüber?

Wenn „ja“:

Sie waren schon in einem früheren Leben ein Paar. In diesem Leben haben eure Seelen sich erkannt, deshalb die starke Gefühlsintensität!

 

  1. Fühlen Sie sich in Sicherheit, geborgen, wenn Sie in seinen (ihren) Armen liegen?

Wenn „ja“:

Ihr seid durch Dick und Dünn gegangen, sie waren einer dem anderen Halt!

 

  1. Können sie sich auch ohne Worte verstehen?

Wenn „ja“:

Sie sind schon immer ein eingespieltes Team gewesen, nicht nur in diesem Leben!

 

Wenn die Liebe weh tut…

  1. Ihr liebt euch, aber Stolpersteine und äußere Umstände führen dazu dass ihr beide nicht zusammen kommen könnt oder Trennungsgefahr schwebt im Raum….

Wenn „ja“:

Das ist eine karmische Prüfung für ihre Liebe.

Krempelt beide die Ärmel hoch, räumt die Missverständnisse aus dem Weg und Alles wird gut!

 

  1. Sie lieben ihn (sie), aber er (sie) erwidert Ihre Liebe nicht mehr….

Wenn „ja“:

Die Beziehung hat ihren Zweck erfüllt, auf Sie warten neue Lebensaufgaben und dementsprechend, neue Menschen die Sie, auf Ihrem Lebensweg begleiten werden.

Wischen Sie sich Ihre Tränen ab und blicken Sie nach vorne.

Sie verdienen jemandem der Sie liebt an Ihrer Seite zu haben!

 

  1. Sie haben sich in ihn (sie) verliebt, er (sie) will aber nichts von Ihnen wissen.

Wenn „ja“:

Das ist eine karmische Verstrickung. Sie sind immer leidvoll, befreien Sie sich, Sie sind es wert geliebt zu werden!

 

Faustregeln für die Liebe

Liebe ist Erfüllung, nicht Leid!

Man kämpft für vieles im Leben: einen besseren Job, mehr Geld, mehr Einfluss in der Gesellschaft usw.…

 

In der Liebe kämpft man nicht, man fühlt sich angekommen!

Man ruht in sie hinein, man wächst in sie hinein!

DAS ist Liebe!

 

Deswegen sind wir da!

Damit wir lernen was Liebe ist, damit wir uns vom Leid befreien und den Weg in ein glückliches, erfülltes Leben finden!

 

Alles Liebe,

Ihre Alina del Sol

Zum Profil:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.