Leben ist wertvoll! Behandle das Leben (der anderen) mit Sorgfalt – Von Azizay (Andrea)

Eine kleine Geschichte:

„Jack schaute kurz noch einmal auf seinen Tachometer, bevor er langsamer wurde: 73 in einer 50-er Zone. Mist, das war das vierte Mal in gleicher Anzahl von Monaten. Er fuhr rechts an den Straßenrand. Der Polizist stieg aus seinem Auto, mit einem dicken Notizbuch in der Hand. War das etwa Bob? 

Er stieg aus dem Auto um Bob zu begrüßen :

“Hi Bob. Komisch, dass wir uns so wieder sehen !”

“Hallo Jack.”

“Ich sehe du hast mich erwischt in meiner Eile nach Hause zu kommen, um meine Frau und Kinder zu sehen.”

“Ja, so ist das.”

“Ich bin erst sehr spät aus dem Büro gekommen. Meine Frau erwähnte etwas von gutem Essen heute Abend. Verstehst du, was ich meine?”

Bob war fleißig am Schreiben auf seinem Notizblock. Warum wollte Bob nicht seinen Führerschein und die Papiere sehen? Dann klopfte Bob an die Tür. Er hatte einen Zettel in der Hand. Bob reichte ihm den Zettel und ging dann zu seinem Auto, ohne ein weiteres Wort zu verlieren.

Jack faltete den Zettel auf. Was würde ihn dieser Spaß wieder kosten? Doch, Moment : Das war gar kein Strafzettel!

Jack las :

Lieber Jack,
ich hatte eine kleine Tochter. Als sie sechs Jahre alt war, starb sie bei einem Verkehrsunfall. Der Typ ist zu schnell gefahren. Einen Strafzettel, eine Gebühr und drei Monate Knast und der Mann war wieder frei. Frei um seine Töchter wieder in den Arm nehmen zu dürfen. Alle drei konnte er wieder lieb haben.

Ich hatte eine Tochter und ich werde warten müssen, bis ich in den Himmel komme, bevor ich sie wieder in den Arm nehmen kann. Ich muss immer an sie denken. Auch jetzt. Bete bitte für mich. Und sei bitte vorsichtig, Jack. Mein Sohn Ist alles was ich noch habe.

Bob

Jack drehte sich um und sah Bob wegfahren, bis er nicht mehr zu sehen war. Langsam fuhr auch er nach Hause. Zu Hause angekommen, nahm er seine überraschte Frau und die Kinder in den Arm und drückte sie ganz fest.

Das Leben (der anderen) ist so wertvoll. Behandle das Leben (der anderen) mit Sorgfalt. Das gilt insbesondere auch für Tiere, für Hunde, Katzen usw., die sich – wie Du – auf der Welt (Strasse des Lebens) bewegen!

Verfasser / Autor : Unbekannt

Es gibt etwas, dass Dich bewegt, was Dir wertvoll ist und dass Du gerne besprechen möchtest?

Dann unterstütze ich dich von ganzem Herzen, vor allem wenn du dir positive Lösungswege in deinem Tempo wünschst 😉

Ich freue mich auf unser Gespräch

Von ganzem Herzen! Azizay Andrea

 

Zum Profil: