Deine Sterne im September 2019 (Teil 2): Das mystische Rechteck – von Alina del Sol

Das mystische Rechteck

Das mystische Rechteck Sonne – Pluto – Neptun – Mondknoten    06.- 16.09.2019

Das mystische Rechteck hat vier blaue Kanten und zwei rote Diagonalen.

Die vier blaue Kanten die das Rechteck bilden ( Sonne Trigon Pluto; Pluto Sextil Neptun; Neptun Trigon Mondknoten; Mondknoten Sextil Sonne) sind die Sicherheitszone, die Stabilität, der Boden unter den Füßen.

Die zwei roten Diagonalen(Sonne Opposition Neptun; Mondknoten Opposition Pluto) sind die Spannungen, die Probleme, die Verzweiflung, der Unmut, das Leiden; kurz gesagt, all das, was keiner braucht!

Da es in diesem Monat auch andere Quadraten gibt, muss man fast ganz September sich im  Seiltanz üben und auf den vier blauen Seilen des Rechteckes bleiben, sonst fällt man auf die Diagonalen.

So können Sie prüfen wo Sie stehen:

Fühlen Sie sich schwach, ausgelaugt, verbittert, verzweifelt?

Oder sind Sie voller Wut und Hilfslosigkeit?

Dann sind Sie schon auf die Diagonalen gefallen.

Stehen Sie auf! Sie müssen auf den blauen Seilen tanzen, nicht auf den roten Diagonalen liegen bleiben, da haben Sie nichts verloren!

Fällt das Ihnen schwer? Kann ich Sie verstehen.

Die Kunst des Seiltanzes beherrschen wenige!

Das ist die wahre Spiritualität, die wahre Macht des Geistes; auch wenn das Leben sich manchmal, wie ein Seiltanz über dem Abgrund sich anfühlt, weiter auf den Seilen tanzen  und nicht in den Abgrund fallen!

Das ist eins des mächtigsten Karma – Gesetze: wer keinen Abgrund wählt, wird keinen Abgrund haben!

September 2019 ist nicht umsonst unter den meist karmisch geprägten Monate des Jahres, und das Rechteck heißt nicht umsonst „das mystische Rechteck“.

Es ist eine riesen große Chance frei von karmischer Last zu werden und Sieger auf dem Lebensweg zu sein!

Wieso sind es trotzdem wenige die der Seiltanz beherrschen?

Weil sie den Preis dafür bezahlt haben!

Das ist ein anderes karmisches Gesetz: die Wahrheit und die  geistige Macht kann man nicht kaufen, erben oder geschenkt bekommen. Jeder hat so viel wie er sich selbst erarbeitet hat.

Sollten Sie Zweifel haben die Kunst des Seiltanzes lernen zu können, erinnern Sie sich an Apostel Petrus.

Er hatte auch Selbstzweifel auf dem Wasser gehen zu können, und deswegen, ein kaltes „Bad“ unfreiwillig nehmen musste.

Aber dann, hat er es geschafft und Jesus fragte ihn: „ Warum hast du gezweifelt?“.

Die blauen Seilen des mystischen Rechteckes sind für uns wie Jesus Hand für Petrus, damals…

Die Selbstzweifel wegwerfen und schaffen; den Tanz zu wählen und nicht die Angst.

Diejenige die Künstler im Seiltanz sind, die haben auf viele Abgründe und Diagonalen gepfiffen.

Sind Sie ein Künstler im Seiltanz?

Dann freuen Sie sich: im September haben Sie die Chance Ihr Potenzial noch stärker auszudrücken als bisher!

Sind Sie noch „Azubi“?

Dann freuen Sie sich, Sie können Künstler werden!

Vorrausetzungen dafür:

  • Sind Sie auf die Diagonalen gefallen?

Dann stehen Sie auf, nicht in Selbstmitleid versinken! Sie müssen zurück, auf die blauen Seilen tanzen!

  • Üben Sie, ruhig und diszipliniert, weiter!

Ohne Arbeit an sich selbst und Disziplin, werden Sie nicht lernen können, von Nix kommt Nix.

  • Schauen Sie unbedingt, an das was Sie in der Hand haben, den „sicheren Boden unter den Füßen“, auf dem Sie bauen können.
  • Schauen Sie nicht auf das was Ihnen fehlt!

Ich kann Ihnen helfen:

  • Ihre Stärken zu entdecken und weiter auszubauen.
  • Zu sehen wo, und wie groß das Risiko ist, auf die Diagonalen zu fallen.
  • Wie Sie wieder auf die Beine kommen können.
  • Es wäre sehr wichtig für September, zu wissen wo genau Sonne, Pluto, Neptun und Mondknoten in Ihrem persönlichen Horoskop sind!

Glauben Sie an sich selbst, schmeißen Sie die Zweifel weg, nicht die Hoffnung!

Die Liebe ist auch ein Willensakt!

Das ist das, was ein Künstler im Seiltanz kennzeichnet:

  • Der unerschütterlichen Wille das Leben zu lieben, die Liebe zu wählen, egal was passiert!
  • Der unerschütterlichen Glaube  an sich selbst, dass man zur Ehre des Lebens, der Liebe und Sich, auch auf ein Seil tanzen kann!

Das Gute ist:

Alles wird Gut!

Liebe & Beruf

Der Beitrag zum Thema Liebe, Beruf und der generellen Tendenzen im Monat Juni finden sie im separaten Blogbeitrag: ➡️ Hier klicken ⬅️

Alles Liebe,

Ihre Alina del Sol

Zum Profil:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.