“Die Intuition, dein innerer Kompass – Teil 3” – von Ayke

TEIL 3 der Serie zur Stärkung deiner Intuition, für ein Leben mit mehr Leichtigkeit ❤️

Praktische Übungen um die Intuition zu trainieren

Wie so vieles ist auch Intuitionstraining ein individueller Prozess. Jeder Mensch hat seine eigenen Probleme und unbewusste Gewohnheiten, die dem Wahrnehmen der Intuition entgegenwirken können. Der Grundsatz hier  ist Licht (Bewusstheit) in die Dunkelheit (Unbewusstheit) zu bringen. Erlaube dir daher Bewusstsein in allem, was du tust, in jeden Augenblick.

  • Innere Ruhe durch Meditation und Achtsamkeitsübungen

Wie du meditierst, liegt ganz bei dir. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten zu meditieren. Du musst dich nicht hinsetzten und deine Augen schließen, und auch nicht auf deinen Atem achten oder Mantras singen. Meditation ist ein Zustand tiefer Verbundenheit. Ob du diesen Zustand durch eine klassische Meditation, durch das Spazieren in der Natur oder durch einfaches Nichtstun erreichst spielt keine Rolle. Bei der Meditation geht es nicht um das WAS, sondern um das WIE. Wie fühlst du dich und was nimmst du wahr? Ein Merkmal  für den Zustand der Meditation ist Geistige Klarheit und ein starkes Gefühl inneren Friedens.

Wenn du nur in der Meditation bist, (wenn du ein Extremsport machst oder besondere Musik hörst), bist du an eben diese Gegebenheiten gebunden. Baue diesen Zustand in deinem Alltag ein, durch dein einfaches Sein im Hier und Jetzt.

Alltägliche Achtsamkeitsübungen sind dafür gut geeignet. Ob du isst, duscht, sitzt, dich anziehst, tu nur diese eine Sache, sonst nichts. Diese einfache Aufmerksamkeit auf das gegenwärtige Tun sorgt dafür, dass du die Gegenwart bewusst wahrnimmst und dich in deinen Gedanken nicht in der Vergangenheit oder Zukunft bewegst. Denn eben dieser „Im-Verstand-Sein“ sorgt dafür, dass du die intuitiven Eindrücke nicht spüren kannst. 

Nächsten Monat geht es weiter, dann zeige ich dir weitere, simple aber hocheffektive Übungen, mit denen du deine Intuition förderst und leichter, die passenden Entscheidungen treffen kannst.

In Liebe Ayke

 

Zum Profil:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.